Weinkarte


 Flaschenweine Weiss

Ursus ‘Bärenwein’ 09Zweifel     CHF 45.50
 
Hauswein
Der Vidal blanc stammt vom Lattenberg bei Stäfa und Benken, der Johanniter aus Regensberg und Benken und der Sauvignon blanc vom Lattenberg bei Stäfa (Vidal blanc, Johanniter und Sauvignon blanc). Alle Sorten wurden separat vergoren und erst am Schluss assembliert. Der Jungwein reifte im Stahltank. Er hat ein strahlendes Strohgelb und eitropisches Früchte Bouquet mit würziger Note von Cassis, Holunder und reifen Äpfeln, Honig.  Der Ursus weist ein frischer, eleganter, dichter Wein mit angenehmer Säure aus.
 
 

 

 
Viola Remigen (Müller- Thurgau) Weingut Hartmann CHF 39.80
 
Würziger, spritziger Weisswein, der seinem Namen Viola (Veilchen) mit seinem feinen Bouquet, der angenehmen Säure und den schmeichelnden Geschmacksnoten Ehre macht.
 
     
     
St. Saphorin „Sous les Rocs“ CHF 43.00
     
 
Die Winzertradition der Familie Massy in Epesses geht auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als Albert Massy hier einige Rebflächen erwarb. Heute hat  sein Nachkomme Luc  mit seiner Frau Margaret die Zügel des Betriebs in den Händen, zu dem 8 Hektar Rebland in den prestigeträchtigsten Appellationen von Lavaux am wunderschönen Genfersee gehören. Zweifelsohne gehört die Familie Massy heute zu den besten Winzern der Schweiz. Für den St. Saphorin „Sous les Rocs“ werden nur beste Chasselas-Trauben von Hand gelesen und sorgfältig selektioniert. Die Gärung und Lagerung des Weines erfolgt ausschliesslich im Stahltank. Entstanden ist ein Weisswein mit berauschenden Aromen von  reifem Steinobst und Zitrusfrüchten mit samtiger Struktur, viel Charme und einer guten Länge. Chasselas par Excellence.
 
     
     

Cuvée Amour blanche Rüfenach Weingut Märki 

CHF44.20
  Ein Wein aus drei Traubensorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Gris im Barrique ausgebaut. Die drei Traubensorten, mit ihren verschiedenen Aromen zeichnen diesen Wein aus.
Wurde 2013 mit dem Diplom, “ Goldener Aargauer Weingenuss“, ausgezeichnet.

 

 Flaschenwein Rot

Ursus ‚Bärenwein’ 08 Zweifel     CHF 46.50
 

Hauswein

Die Pinot Noir aus den besten Lagen in Remigen, Berg am Irchel, Regensberg und Höngg, Syrah und Cabernet Cubin vom Lattenberg am Zürichsee (85% Pinot Noir, dazu 10% Syrah und 5% Cabernet Cubin),  letztere Sorte ist eine 1970 in Deutschland gezüchtete Kreuzung zwischen Blaufränkisch und  Cabernet Sauvignon. Diese Traubensorte ist spät reifend, robust gegen Pilzbefall, Trockenheit, wie auch ertragsstark. Die Aromatik erinnert an Cabernet Sauvignon. Bouquet: sehr aromatisch, Pfeffer, Röstaromen, schöne Erdbeernote, feiner Vanille- Eichenton Körper: Aromen von Dörrfrüchten, satt, kräftig, schöne Tannine, ein Wein mit Charakter und Potenzial.
 
     
ZW Terzett 08 Remigen Zweifel  
CHF 44.50
 
Zw (50% Garanoir, 40% Pinot Noir, 10% Regent) Der beerige, rauchige, süsse, vollmundige Karakter, mit weicher Tannine, zeigt eine Farbe von einem schönen dunkeln Rubinrot, welches das Bouquet von gekochten Beeren, Himbeeren, Brombeeren, Vanille, leicht Banane, Schokolade, Zimt und Pfeffer vorweist.
 
     
Diolinoir Remigen Weingut Hartmann CHF 46.50
 
Zw (50% Garanoir, 40% Pinot Noir, 10% Regent) Der beerige, rauchige, süsse, vollmundige Charakter, mit weicher Tannine, zeigt eine Farbe von einem schönen dunkeln Rubinrot, welches das Bouquet von gekochten Beeren, Himbeeren, Brombeeren, Vanille, leicht Banane, Schokolade, Zimt und Pfeffer vorweist.
 
     
     
Salvia Remigen Weingut Hartmann CHF 39.80
 
Gut strukturierter Blauburgunder, fruchtig, mit himbeerartigen Aromen und geschmeidiger Eleganz sowie fein eingebundenen Gerbstoffen.
 
     
Regent Remigen Weingut Hartmann CHF 42.20
 
Aus der Traubensorte Regent entsteht ein dunkelroter Wein mit komplexem Körper und weichen Tanninen. Am Gaumen schmeckt man südländische Aromen wie Pfeffer und Lakritze.
 
     
Unicus  Remigen Weingut Hartmann CHF 53.90
 
Cuvé aus Cabernet Dorsa, Garanoir, Blauburgunder, Dornfelder. Nach der Gärung lagert der Unicus für ein Jahr in Schweizer Eichenfässern. Diese Lagerung gibt den verschiedenen Traubensorten die nötige Zeit, sich harmonisch zu vereinen. Das Ergebnis ist ein Bukett von dunklen Beeren, etwas Kirschen und wenig Vanille. Ein Fest der Harmonie mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
 
     
Valpollicella Ripasso CHF 51.60
 

Vinifikation/Ausbau

Ripasso bedeutet übersetzt ja soviel wie "erneuter Durchgang". So wird auch ein Ripasso hergestellt. Nach beendeter Vergärung des Valpolicellas wir der Jungwein auf ungepressten Traubenschalen aus der Amarone-Erzeugung erneut vergärt. Durch dieses Verfahren erhält der Valpolicella mehr Körper, mehr Charakter und mehr Geschmacksfülle. Bei Rubinelli Vajol wird der Ripasso anschliessend für ca. 18 Monate im grossen Holz ausgebaut.

 DegustationEntstanden ist kräftig rubinroter Ripasso mit intensiver Fruchtaromatik nach Dörrfrüchten, dunklen Beeren und süssen Gewürznoten. Der Wein ist gut strukturiert, charaktervoll mit beeindruckendem Körper. Eine leicht pfeffrige Note am Gaumen, samtige Tannine, etwas Fruchtsüsse und ein schier endlosen Abgang machen diesen Wein zu einem Spitzenexemplar seiner Zunft.

 Alberto und Renzo Rubinelli

Traubensorte: 40% Corvina 35% Corvinone 15% Rondinella 5% Molinara 5% Oseleta 

 
     
El Primavera Rioja CHF 43.00
 

Agricola Labastida, Labastida 100% Tempranillo

Der El Primavera vom jungen Starwinzer Carlos Fernández Gómez ist ein Wein der Sonderklasse. Die Trauben für diesen Rioja stammen von 10-jährigen Rebstöcken. Nach der sorgfältigen Handlese, werden die Trauben bei kühlen Temperaturen im Stahltank vergoren um möglichst viel Frucht-Aromatik zu erhalten. So entsteht ein ungemein saftiger und harmonischer Wein mit viel Schmelz und angenehmer Frische.
 
     
Obac Crianza 2010 Finca Binigrau, Biniali, Mallorca CHF 52.50
 
Manto Negro, Callet, Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah
Die Gebrüder Matías und Miguel Batle übernahmen im Jahre 2002 ein kleines Weingut in Biniali, bauten eine hochmoderne Kellerei und verifizieren dort Weine absoluter Spitzenklasse nach biodynamischem Prinzip. Der Obac wird für 12-14 Monate in französischen Barriques ausgebaut. Er besticht mit seiner stoffigen und druckvollen Art. Kräftige Aromen von Gewürzen, Trockenfrüchten und Lakritze und ein gut eingebundenes Holz begeistern auch verwöhnte Gaumen. Ein Spitzenwein von der berühmten Ferien-Insel. 
 
     
Amarone della Valpolicella Classico 2008       CHF 59.50
 
 Amarone della Valpolicella Classico 2008 
Die sorgfältig selektierten
 
 
Weintrauben ruhen ca. vier  Monate lang im hauseigene Tuffstein-Trockenkeller. Dabei werden die Trauben angetrocknet und die Aromen konzentriert. Nach der Vergärung wird der Wein während 18 Monaten in grossen
Holzfässern ausgebaut. In diesem grossartigen Wein steckt die ganze Sonne Italiens. Konzentriert mit breitem Aromenspektrum nach Dörrzwetschgen, Kirsche, Brombeere, Lakritze, Pfeffer etwas Tabak und Gewürznoten. Am Gaumen begeistert er mit seiner Vollmundigkeit, getragen von einem angenehmen Säuregerüst und samtigen Tanninen
 

 


Offene Weine

                                   

  Ursus ‘Bärenwein’ 09Zweifel                                                                                                                              Weissweine
 

Hauswein

Der Vidal blanc stammt vom Lattenberg bei Stäfa und aus Benken der Johanniter aus Regensberg und Benken und der Sauvignon blanc vom Lattenberg bei Stäfa (Vidal blanc, Johanniter und Sauvignon blanc). Alle Sorten wurden separat vergoren und erst am Schluss assembliert. Der Jungwein reifte im Stahltank. Er hat ein strahlendes Strohgelb und ei tropisches Früchte Bouquet mit würziger Note von Cassis, Holunder und reifen Äpfeln, Honig.  Der Ursus weißt ein frischer, eleganter, dichter Wein mit angenehmer Säure aus.
 
   7.5dl.CHF 45.50            1dl.CHF  6.20  
     
Remiger Viola (Müller- Thurgau) Weingut Hartmann  
 
Würziger, spritziger Weisswein, der seinem Namen Viola (Veilchen) mit seinem feinen Bouquet, der angenehmen Säure und den schmeichelnden Geschmacksnoten Ehre macht.
 
  5dl.CHF 21.00             1dl.CHF  4.30  
     
 Cuvée Amour blanche Rüfenach Weingut Märki
 
 

Ein Wein aus drei Traubensorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Gris im Barrique ausgebaut. Die drei Traubensorten,mit ihren verschiedenen Aromen zeichnen diesen Wein aus.
Wurde 2013 mit dem Diplom, “ Goldener Aargauer Weingenuss“, ausgezeichnet.

 
                                                                                                                            7.5dl.CHF 44.20    1dl.CHF  5.40  
     
     
Epesses  
 
Das Dorf Epesses erstreckt sich auf einer kleinen Fläche inmitten der steilen Weinberge  im Lavaux am Genfersee. Dort wird hauptsächlich trockener Weisswein aus der Traubensorte Chasselas gekeltert. Aus dieser wohl berühmtesten Weisswein-Gemeinde der Schweiz kommt dieser Epesses mit fülligem und mineralischem Charakter und einer typisch blumigen Note.
 
  5dl.CHF 24.50  
     
     
                                                                                                                Rosé  
Remiger Rosé    Jorweine  
 
Cuvée aus 60% Garanoir und 40% Pinot Noir. Mit seinem nach Grenadine erinnerndem Bouquet und dem samtigen Charakter ist dieser Rosé der ideale  begleiter eines lauen Sommerabends.
 
  7,5dl. CHF 44.20                                          1dl.CHF  5.90  
     
     

 

                                                                                                        Rotwein

 

Ursus ‚Bärenwein’ 08Zweifel  
 
Hauswein                                                                                                      
Die Pinot Noir aus den besten Lagen in Remigen, Berg am Irchel, Regensberg und Höngg, Syrah und Babernet Cubin vom Lattenberg am Zürichsee (85% Pinot Noir, dazu 10% Syrah und 5% Cabernet Cubin),  letztere Sorte ist eine 1970 in Deutschland gezüchtete Kreuzung zwischen Blaufränkisch und  Cabernet Sauvignon. Diese Traubensorte ist spät reifend, robust gegen Pilzbefall, Trockenhei, wie auch ertragsstark. Die Aromatik erinnert an Cabernet Sauvignon. Bouquet: sehr aromatisch, Pfeffer, Röstaromen, schöne Erdbeernote, feiner Vanille- Eichenton Körper: Aromen von Dörrfrüchten, satt, kräftig, schöne Tannine, ein Wein mit Charakter und Potenzial
 
  7.5dl.CHF 46.50                        1dl.CHF  6.30  
     
Salvia Remigen Weingut Hartmann  
 
Gut strukturierter Blauburgunder, fruchtig, mit himbeerartigen Aromen und geschmeidiger Eleganz sowie fein eingebundenen Gerbstoffen
 
  5dl.CHF 21.00                            1dl.CHF  4.30  
     
Remiger Zweifel  
 
Duftendes, aromatisches Bouquet von schwarzen und roten Beeren. Voller, reicher, ausgewogener und kräftiger Körper zeigt der 100% Pinot Noir.
 
  5dl.CHF 21.00                            1dl.CHF  4.30  
     
     
  Amarone della Valpolicella Classico 2008      
 
 Amarone della Valpolicella Classico 2008  
Die sorgfältig selektierten
 
 
Weintrauben ruhen ca. vier  Monate lang im hauseigene Tuffstein-Trockenkeller. Dabei werden die Trauben angetrocknet und die Aromen konzentriert. Nach der Vergärung wird der Wein während 18 Monaten in grossen
Holzfässern ausgebaut. In diesem grossartigen Wein steckt die ganze Sonne Italiens. Konzentriert mit breitem Aromenspektrum nach Dörrzwetschgen, Kirsche, Brombeere, Lakritze, Pfeffer etwas Tabak und Gewürznoten. Am Gaumen begeistert er mit seiner Vollmundigkeit, getragen von einem angenehmen Säuregerüst und samtigen Tanninen
 
   5dl.CHF 39.50   
El Primavera Rioja
 
 

Agricola Labastida, Labastida 100% Tempranillo

Der El Primavera vom jungen Starwinzer Carlos Fernández Gómez ist ein Wein der Sonderklasse. Die Trauben für diesen Rioja stammen von 10- jährigen Rebstöcken. Nach der sorgfältigen Handlese, werden die Trauben bei kühlen Temperaturen im Stahltank vergoren um möglichst viel Frucht- Aromatik zu erhalten. So entsteht ein ungemein saftiger und harmonischer Wein mit viel Schmelz und angenehmer Frische.

 
  5dl.CHF 29.50